Beitragsanpassung 2020

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Beitragsanpassung 2020 der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung

Im Zeitraum vom 20.11. bis 26.11.2019 werden Ihre SIGNAL IDUNA Bestandskunden über die Beitragsanpassung in der Kranken- und Pflegepflichtversicherung informiert.

In Kürze die wichtigsten Fakten für Sie:

  • Wegen des Umfangs der Aussendungen werden die Anschreiben zur KV und PV jeweils gesondert versandt.
    Viele Tarife der Unisex und Bisex-Welt bleiben beitragsstabil.

  • Die Unisex-Tarife EXKLUSIV-PLUS 0-2, EXLUSIV 0-2, KOMFORT-PLUS 1 – seit Einführung im Jahr 2013 beitragsstabil – müssen erstmalig angepasst werden. Da diese sieben Jahre nicht angepasst - wurden, fällt die Anpassung höher aus. Für die betroffenen Kunden haben wir Informationsblätter entwickelt, die Sie bei Bedarf Ihren Versicherten zur Verfügung stellen können (siehe unten).

  • In diesem Jahr stellt die SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a. G. für ihre Kunden rund 150 Mio. Euro aus der Rückstellung für Beitragsrückerstattung zur Milderung von Beitragsanpassungen zur Verfügung.

  • Die höhere Anpassung in der Pflegepflichtversicherung (PVN und PVB) betrifft alle privaten Krankenversicherer. Ihre betroffenen Kunden erhalten zusammen mit den Kundenanschreiben einen Auszug der geänderten AVB und ein Informationsblatt zur BAP.

  • Erfreulich: Über 200.000 KV-Zusatzversicherte erhalten eine Beitragssenkung, z.B. in vielen stationären Tarifen.


Treue-Bonus für kostenbewusstes Verhalten:

Unsere Kunden können sich nächstes Jahr zusätzlich zur „normalen BRE“ einen Treue- Bonus sichern. Das heißt konkret: Die von der Beitragsanpassung (BAP) betroffenen Versicherten mit Anspruch auf die „normale“ BRE erhalten in 2020 einen Teil des Mehrbeitrages aus der BAP für das Jahr 2020 zurück (6 Monatsmehrbeiträge). Wie hoch der voraussichtliche Gesamtauszahlungsbetrag aus Beitragsrückerstattung und Treue-Bonus sein kann, können unsere Versicherten einem Musterscheck entnehmen. Diesen erhalten sie zusammen mit dem Versicherungsschein zur Beitragsanpassung.
Und so funktioniert es: Unsere Kunden zahlen ab dem 01.01.2020 den im Versiche-rungsschein genannten neuen Beitrag. Nach Auszahlung der Beitragsrückerstattung überweisen wir dann Ende August 2020 den Treue-Bonus.

Wichtige Voraussetzungen für den Treue-Bonus sind:

¿ Der Vertrag muss im Jahr 2020 unverändert bestehen bleiben.
¿ Der von der Beitragsanpassung betroffenen Person wird für das Jahr 2019 eine Beitragsrückerstattung gezahlt.


Weitere Infos zum Ablauf der BAP

Alle Anschreiben zur Beitragsanpassung erhalten das Briefdatum 21.11.2019 und werden in dem Zeitraum vom 20.11. bis 26.11.2019 in fünf Tranchen an die Kunden versandt.

Zu den Berechnungsbeispielen für „ab 55-Jährige“ – Nennung verkaufsstärkster Tarif:
Wie schon die letzten Jahre, sind wir gesetzlich verpflichtet, „ab 55-Jährige“ krankenvollversicherte Personen mit Beitragserhöhung auf mögliche Vertragsumstellungen hinzuweisen. Alternativangebote erfolgen innerhalb der gleichen Produktserie, in den Standard- oder Basistarif und in den aktuell verkaufsstärksten Tarif.

Den Hinweis auf den verkaufsstärksten Tarif (KOMFORT 1 bzw. Tarif EXKLUSIV-B für Beihilfeberechtigte) mit Beitragsnennung erhält der Kunde auf der Rück- bzw. Folgeseite des Anschreibens. Weitere Alternativen werden als Berechnungsbeispiele auf einem gesonderten Blatt dargestellt. Alle Berechnungen erfolgen vorbehaltlich einer Risikoprüfung, sind also absolut unverbindlich.


Argumentationen und Kundenunterlagen zu Ihrer Unterstützung vor Ort

In einigen Tarifen entstehen von Kunden mit höherem Anpassungsbedarf sicherlich Rückfragen. Unten auf dieser Seite stehen Ihnen vielfältige Argumentationen und Unterlagen für Ihre Kunden zur Verfügung.

Direktzugriff

Hier geht’s direkt zu unseren aktuellen Produkt-Highlights.

Produktrechner

Erschließen Sie das Tarifangebot für Ihre Kunden exakt und individuell!

Registrierte Anwender:

Alternativer Zugang

Onlineabschlüsse

Attraktive Online-Abschlussmöglichkeiten der SIGNAL IDUNA